Roggen- Buchweizen Brötchen

2 Std 50 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brötchenteig:
Roggenmehl 200 g
Buchweizenmehl 100 g
Trockenbackhefe 8 g
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Sauerteig, s. m. KB (Ansatz) 3 EL
Wasser (im Teig) warm 200 ml
Wasser (Schwitzwasser) 200 ml
Topping:
Kerne-Mix (Sonnenblumen-, Sesam-, Kürbis, Cashewkerne) 6 EL
Wasser 10 ml
Roggenmehl (zum ausrollen) 30 g
Hilfsmittel:
Wasser (zum bestreichen) 10 ml
Mehl (zum ausrollen) 30 g
Öl (für die Muffin-Form) 10 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
2 Std
Garzeit:
50 Min
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
3 Std 10 Min

Zuerst:

1.Backofen auf 80°C vorheizen (vorbereiten). Die Muffinform mit etwas Öl einfetten. Zum ausrollen etwas Mehl bereitstellen.

Teig:

2.Die beiden Mehlsorten, Hefe, Salz, Zucker und Sauerteigansatz vermischen, einen Teig bilden und in einer Schüssel abgedeckt mit einem Tuch ca. 2 Stunden ziehen lassen.

Backen:

3.In eine Muffinform nun den Teig einfüllen und jedes Teigförmchen mit dem Topping bestreuen. Ca. 40 min. backen im Elektroofen und mit dem Schwitzwasser ein unteres Blech begiessen, bitte Vorsicht, es zischt und der Schwall ist heiß. 10 Minuten nach dem abschalten noch im Ofen lassen oder länger nach persönlichem empfinden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roggen- Buchweizen Brötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roggen- Buchweizen Brötchen“