Haferbrot - glutenfrei

Rezept: Haferbrot - glutenfrei
glutenfrei, histaminfrei
4
glutenfrei, histaminfrei
01:25
4
1509
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Haferflocken fein (Vollkorn)
125 gr.
Sonnenblumenkerne
60 gr.
Nüsse (Haselnuss, Mandel, Walnuss, Cashew)
2 EL
Chia-Samen
50 gr.
Hirseflocken
frisch schroten bzw. mahlen:
90 gr.
Leinsamen
4 EL
Flohsamensachalen
2 TL
Meersalz grob
mischen mit:
400 ml
Wasser, warm
0,5 EL
Ahornsirup
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.05.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1779 (425)
Eiweiß
22,4 g
Kohlenhydrate
21,4 g
Fett
28,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Haferbrot - glutenfrei

Weihnachtsgebäck Hirsebusserln
Tomaten - Cashew - Suppe
Keitumer Ziegenfrischkäse gebraten in einem Mantel aus Galloway-Schinken

ZUBEREITUNG
Haferbrot - glutenfrei

1
Alle Zutaten mit den Löffel vermengen oder mit den Händen kneten.
2
15 - 30 Minuten ruhen lassen. Auf einen mit Backpapier ausgelegten Blech zu einer Rolle formen.
3
Backzeit: 1 Stunde bei 180 Grad Umluft (nach der halben Backzeit das Brot drehen)

KOMMENTARE
Haferbrot - glutenfrei

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Na, das finde ich ja klasse, dass du dich wieder mal meldest und dann noch mit so einem feinen Brotrezept. Aber eine Frage hätte ich dann doch. Kann man die Chiasamen auch gegen geschroteten Leinsamen austauschen, als gleich mehr davon verwenden?
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
das Brot macht Lust auf Nachbacken !!!! GLG Biggi
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Super Zutaten und dein Brot sieht auch sehr gut aus :) LG Uschi
Benutzerbild von Test00
   Test00
Das Brot gibt Power. Ist super gesund und schmeckt auch sicher gut. Freue mich wieder ein Rezept von dir zu lesen. Weiter so. LG. Dieter

Um das Rezept "Haferbrot - glutenfrei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung