Iberico Kotelett (Karreè) mit Rhabarbersenfsosse = kochbar Challenge 4.0 (Mai 2019)

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Grundzutaten
Ibérico Schwein Karree 4 Stück
grosse Kohlrabi (weiss) 1 Stück
Spargelkartoffel 12 Stück
zusätzlich für die Sosse
Butter 0,25 Kilogramm
Rharbarber 3 Stangen
Monschauer Senf 2 Esslöffel
Honig 1 Esslöffel
Chili 2 Messerspitze
Gemüsefond 200 ml.
Sahne 150 ml.
Blattpetersilie etwas
weitere Zutaten
Oliveneoel etwas
Rosmarin etwas
schwarzes Salz etwas
Kresse frisch etwas

Zubereitung

♥ Muttertag Spezial ♥ = Hauptspeise

Vorbereitungen

1.Die Ibérico Schwein Karree`s trocken tupfen. Dann mit etwas Olivenoel einpinseln.

2.Den Kohlrabi schälen und mit dem Spiralschneider zu Spaghetti`s drehen.

3.Die Spargelkartoffeln abbürsten und waschen und in Olivenoel mit gezupftem/gehaktem Rosmarin und Salz langsam der Pfanne - oder im Backofen (O/U Hitze 200 Grad) garen. Zwischendurch immer wieder mal wenden. Im Durchschnitt brauchen die Kartoffeln- ca. 30 Minuten ehe sie perfekt durchgegart sind.

die Rhabarbersosse

4.Den Rhabarber von der Schale/Haut durch abziehen befreien. Dann in kleine Würfelchen schneiden. In einem Kessel die Butter zerlassen und den Rhabarber vorsichtig ca. 7 Minuten schonend darin dünsten. Er soll noch etwas Biss behalten. Ist die Garstufe erreicht geben sie die restlichen (ausser der Sahne) Zutaten bei. Lassen sie dieses nun ein wenig einkochen. Wenn der Boden anfängt Kruste zu bilden geben sie die Sahne hinzu und rühren kräftig um. Nun nur noch warmhalten- bis die Sosse serviert wird. Ist sie dann zu dick geben sie etwas Butter( Zimmerwarme) hinzu.

5.Jetzt geben sie die Karree`s in eine Pfanne und braten sie gleichmässig von der Fettseite beginnend an. Dann von jeder Seite goldbraun zu Ende braten- ca. 10 Minuten.

6.Die Kohlrabispaghetti entweder in der gleichen Pfanne in der das Fleisch gebraten wird nun ebenfalls garen- oder separiert in einen Topf mit etwas Butter garen.

Nun gehts in den Endspurt

7.Holen sie die Kartoffeln aus dem Ofen/ der Pfanne und richten sie diese auf dem Teller an. Dann wird die Rhabarber-Sosse nochmals kontrolliert und richtig heiss gemacht. Nehmen sie das Fleisch und legen es zu den Kartoffeln- die Kohlrabispaghetti rollen sie auf einer Fleischgabel auf und platzieren sie ebenfalls auf dem Teller. Die Sosse Punktuell auf dem Teller aufbringen. Nun das schwarze Salz und Kresse gleichmässig auf dem Gericht aufrieseln....und geniessen.

Kulinarischer Gruss eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Iberico Kotelett (Karreè) mit Rhabarbersenfsosse = kochbar Challenge 4.0 (Mai 2019)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Iberico Kotelett (Karreè) mit Rhabarbersenfsosse = kochbar Challenge 4.0 (Mai 2019)“