Sahniger Hähncheneintopf

50 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Minikrieltjes bzw. gewürfelte bereits kurz vorgekochte Kartoffeln 700 g
Olivenöl 3 EL
Butter 50 g
Mehl 4 EL
Hühnerbrühe 700 ml
trockenen Weisswein 200 ml
Hähnchenbrust frisch 600 g
Lauch in Ringe geschnitten 2 Stangen
Möhren in Scheiben geschnitten 150 g
rote Paprika 1
Mais aus der Dose 125 g
Kochsahne 150 ml
Knoblauchzehen gehackt 2
Lorbeerblätter 2
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Hier in Holland benutzen wir für dieses Gericht Minikrieltjes, dies sind bereits geschälte, kurz vorgekochte Kartoffeln, die man hier in Kühlfach finden kann. Ich weiss nicht, ob es s was in Deutschland gibt, anders festkochende Kartoffeln in Würfel schneiden und hinzu geben. Nach 40 Minuten unbedingt prüfen, ob die Kartoffeln gar sind. Schneide die Hähnchenbrust pro Brust in 3 gleich grosse Teile. Nehme eine grosse, tiefe Pfanne oder einen grossen Topf. Brate die Hähnchenbrust in der Butter und dem Olivenöl goldbraun und lege diese dann auf einen Teller. Brate jetzt in demselben Fett den gehackten Knoblauch und den Lauch in Ringen 3-4 Minuten an. Gebe das Mehl hinzu und erhitze alles noch ca. 1 Minute. Nehme nun die Pfanne vom Herd und rühre die Hühnerbrühe und den Weisswein ein. Die Pfanne zurück auf den Herd stellen und alles unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Die gebratene Hähnchenbrust, die Möhren und die in Würfel geschnittene Paprika, sowie den Mais, die Kartoffeln und die Loorbeerblätter hinzufügen. Alles ca. 30 Minuten köcheln lassen, dann die Kochsahne hinzufügen und alles noch mal 10 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sahniger Hähncheneintopf“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sahniger Hähncheneintopf“