Nudeln mit italienischen weißen Bohnen und gebratenen Gambas

Rezept: Nudeln mit italienischen weißen Bohnen und gebratenen Gambas
5
00:30
0
1134
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 Dose
Cannelini Bohnen
100 ml
Olivenöl
300 ml
Wasser
8 EL
Petersilie gehackt
2 Stk.
Knoblauchzehen
10 Stk.
Cocktailtomaten
250 gr.
Ditali-Nudeln
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
3 EL
Olivenöl
150 gr.
Krabben
1 EL
Parmesan gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1046 (250)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
17,6 g
Fett
17,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nudeln mit italienischen weißen Bohnen und gebratenen Gambas

Pasta ala Kräuter-Provenza mit Quark-Flusskrebsschwänze-Kürbis-Dip
PASTA TEIG
Tagliatelle an Zucchini Zitronen Sauce

ZUBEREITUNG
Nudeln mit italienischen weißen Bohnen und gebratenen Gambas

1
Die Bohnen mit 200 ml Olivenöl und 200 ml Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen, anschließend bei reduzierter Hitze köcheln lassen. 5 EL Petersilie, 1 gepellte Knoblauchzehe und 5 Cocktailtomaten dazugeben und 12 Minuten weiter köcheln lassen. Dann die Pasta dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach und nach das restliche Wasser hinzugießen und weitere 8 Minuten köcheln.
2
In der Zeit das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. 1 ungepellte Knoblauchzehe, restliche Petersilie und Krabben hineingeben, kurz anbraten. Restliche Cocktailtomaten dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 2 Minuten bevor die Nudeln gar sind, die Krabben-Mischung unter die Bohnen heben.
3
Anrichten: Entweder in Suppentassen oder tiefen Tellern anrichten. Mit etwas Petersilie und Parmesan bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Je nach Beleiben das Ciabattabrot dazu reichen.

KOMMENTARE
Nudeln mit italienischen weißen Bohnen und gebratenen Gambas

Um das Rezept "Nudeln mit italienischen weißen Bohnen und gebratenen Gambas" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung