Blätterteigapfel-Röschen dazu Gelato und heiße Himbeeren

3 Std 35 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Röschen:
Blätterteig Rolle 2 Stk.
Bio-Äpfel rot 2 Stk.
Zimt 1 EL
Zucker 2 EL
Saft von 2 Zitronen etwas
Aprikosenkonfitüre 4 EL
Schüssel mit warmem Wasser 1
Butter etwas
Basilikumeis:
Limetten 2 Stk.
Basilikum 100 g
Sahne 500 ml
Eigelb 5 Stk.
Zucker 5 EL
Vanilleschote 1 Stk.
Erdbeereis mit Eismaschine:
Sahnejoghurt 4 EL
Sahne 250 ml
Milch 100 ml
Erdbeeren 2 Pk.
Zitrone 1 Stk.
Zucker 2 EL
Vanillezucker 1 Pk.
Heiße Himbeeren:
Himbeeren 250 g
Zucker 3 TL (gestrichen)
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
971 (232)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
22,5 g
Fett
14,9 g

Zubereitung

Röschen:

1.Backofen auf ca. 150 Grad vorheizen, Muffinbackblech einfetten.

2.Äpfel waschen, vom Kerngehäuse entfernen und anschließend mit einem Messer in hauchdünne Scheiben schneiden.

3.Zitronen/Limetten entsaften und den Saft zum Wasser hinzufügen, um anschließend die Apfelscheiben ins Wasser zu geben. Wasserschüssel mit Scheiben für 2 min. in die Mikrowelle stellen, damit die Scheiben weich und flexibel werden.

4.Den Blätterteig auf der Arbeitsfläche ausbreiten und mit der Konfitüre einstreichen und danach den Zimt mit dem Zucker vermengen und auf den Blätterteig streuen.

5.Die 2 Blätterteigrollen reichen für 8 Röschen, eine Rolle also jeweils in 4 Streifen schneiden!

6.Nun müssen die Apfelscheiben jeweils am oberen Rand der Streifen überlappend verteilt werden.

7.Als nächstes muss die untere Seite des Streifens nach oben geklappt werden, sodass die Apfelscheiben halten. Von einer Seite zur anderen muss jetzt der Teig aufgerollt werden.

8.Die Röschen in die Muffinförmchen geben und für 35 min im Ofen backen.

Basilikumeis:

9.Den Basilikum waschen, Vanilleschote aufschneiden, Vanille auskratzen und in einem Topf mit der Sahne pürieren.

10.Unter Rühren einmal Aufkochen und von der Platte ziehen, danach den Saft der Limetten hinzufügen.

11.Auf einer anderen Platte ein Wasserbad vorbereiten (Idealtemperatur liegt bei 70 Grad).

12.Die Eigelbe und den Zucker in einer Schüssel im Wasserbad mit einem Schneebesen rosig schlagen.

13.Wenn die Masse rosig ist, muss die Basilikumsahne durch ein Sieb laufen und hinzugefügt werden. Erneut unter Rühren im Wasserbad erhitzen, solange bis die Masse sich bindet und geschmeidig cremig wird.

14.Masse in einem Gefäß für 4-5 Stunden ins Gefrierfach stellen. Einmal in der Stunde sollte die Masse umgerührt werden, damit sie cremig bleibt.

Erdbeereis mit Eismaschine:

15.Erdbeeren waschen, vom Grün befreien und schneiden. Zitrone auspressen und zusammen mit den Erdbeeren und dem Zucker pürieren.

16.Die Masse anschließend ca. 2 Stunden ruhen lassen.

17.Die restlichen Zutaten mit der Erdbeermasse vermischen und für ca. 40 min in die Eismaschine geben.

Und zum Schluss:

18.Himbeeren mit einem EL Wasser und Zucker in einem Topf erhitzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteigapfel-Röschen dazu Gelato und heiße Himbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteigapfel-Röschen dazu Gelato und heiße Himbeeren“