Backen: Schoko-Kirsch-Tarte mit Nuss

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Der Mürbteig
Dinkel Mehl Type 630 240 Gramm
Kakaopulver 10 Gramm
Butter 175 Gramm
Rohrohrzucker 70 Gramm
Salz 1 Prise
Die Nussfüllung
Haselnüsse gemahlen 200 Gramm
weiche Butter 100 Gramm
Ei 1 Stück
Dinkel Mehl Type 630 1 Esslöffel
Rohrohrzucker 2 Esslöffel
Salz 1 Prise
...außerdem
Sauerkirschen 1 Glas
Walnusskrokant* 1 Hand voll
Kuvertüre dunkel 50 Gramm
Fett und Brösel für die Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2318 (554)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
34,1 g
Fett
43,4 g

Zubereitung

Der Mürbteig

1.Aus Mehl, Zucker, Butter, Kakao und Salz einen Mürbteig kneten. Diesen in eine gefettete und gebröselte Form geben, verteilen und den Rand etwas hochziehen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und dann ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Die Nussfüllung

2.Nüsse mit der weichen Butter, dem Mehl, Zucker, Ei und Salz verrühren und auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen.

Das Finish

3.Die Kirschen gut abtropfen lassen und auf der Nussfüllung verteilen. Den Kuchen bei 180°C Umluft im vorgeheizten Rohr ca. 35 - 40 Minuten backen. herausnehmen und abkühlen lassen.

Die Verhübschung

4.Walnusskrokant - man kann natürlich auch Mandel- oder Nusskrokant verwenden - auf den Kirschen verteilen. Die Kuvertüre im Wasserbad zergehen lassen und damit den Kuchen verzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Schoko-Kirsch-Tarte mit Nuss“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Schoko-Kirsch-Tarte mit Nuss“