Müsli mit Joghurt

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Joghurt 250 g
Haferflocken 50 g
Dinkelflocken 40 g
Honig 1 TL
Äpfel 2
Banane 1
Zitrone 0,5
Chiasamen 1 EL
Hanfsamen geschält 1 EL
TK-Himbeeren ca. 40
Mandeln gehobelt 2 EL
Haselnüsse gehobelt 2 EL
Mandeln 16 ganze
Haselnüsse 16 ganze

Zubereitung

1.Haferflocken und Dinkelflocken in eine Schüssel geben. Ich nehme meistens Großblatt.

2.Die Flocken mit dem Joghurt und dem Honig verrühren.

3.Banane klein schneiden und ebenfalls unterrühren. Beiseite stellen.

4.Nebenbei eine große Pfanne ohne Fett erhitzen und die gehobelten Mandeln und Haselnüsse darin goldbraun rösten.

5.Äpfel waschen, Kerne rausschneiden und grob raspeln.

6.Die halbe Zitrone auspressen und mit den geriebenen Äpfeln vermengen.

7.Die Äpfel, die Chiasamen und die Hanfsamen zur Joghurtmasse geben.

8.Die Joghurtmüslimasse in vier Schüsseln oder andere Behältnisse verteilen. Ein paar Himbeeren drauf geben.

9.Die gehobelten Nüsse und die ganzen Nüsse in einen separaten Behälter geben und zum Essen drüber streuen.

10.Ich mache davon immer vier Portionen. Zwei werden noch am selben Tag gegessen und die anderen beiden am Tag darauf. Am zweiten Tag rühr ich morgens noch einen Teelöffel Joghurt unter das Müsli.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Müsli mit Joghurt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Müsli mit Joghurt“