Zitronenrisotto mit Hähnchenbrust

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schalotten 3 Stk.
Olivenöl 3 EL
Risotto-Reis 300 g
Weißwein trocken 150 ml
Brühe 1 l
Hähnchenbrustfilet 5 Stk.
Salz und Pfeffer etwas
Knoblauchzehe 1 Stk.
Rosmarinzweig 1 Stk.
Zitronensaft etwas
Parmesan gerieben 6 EL

Zubereitung

1.Schalotten abziehen, fein würfeln und in erhitztem Öl andünsten. Reis zugeben und ebenfalls andünsten. Wein und Brühe nach und nach angießen und etwa 30 Minuten ausquellen lassen.

2.Hänchenbrust waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Von allen Seiten in Butter anbraten, zerdrückten Knoblauch und Rosmarin dazu geben. Hänchenbrust etwa 10 Minuten garen, dabei immer wieder wenden und mit einem Löffel mit Butter übergießen.

3.Risotto mit Parmesan, Butter, Pfeffer und Salz abschmecken. Hänchenbrust mit Risotto auf Teller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronenrisotto mit Hähnchenbrust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronenrisotto mit Hähnchenbrust“