Rumkugeln

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
fertiger Marmorkuchen 1
Rohmarzipanmasse 200 Gramm
Rum 3 Pinnecken
Rumaroma 2 Fläschchen
Blockschokolade 200 Gramm
Butter 50 Gramm
Salz etwas
Vanilleextrakt etwas
dunkle Schokostreusel 200 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Den Marmorkuchen und die Marzipanmasse in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben

2.Den Rum und das Rumaroma hinzufügen und alles gut durchkneten.

3.Die Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen, etwas Salz hinzufügen und alles in die Schüssel geben. Nun alles gemeinsam mit dem Vanillearoma verkneten und eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

4.Nach einer halben Stunde können nun aus der Masse kleine Kügelchen geformt werden. Dieser werden einmal in den Streuseln gewälzt und mindestens eine Nacht im Kühlschrank aufbewahrt. So schmecken sie am besten. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rumkugeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rumkugeln“