Gänseschmalz mit Apfel, Zwiebel, Majoran und Thymian

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gänseflomen (Eingeweidefett) etwas
Schweineschmalz/-fett etwas
Zwiebeln frisch 1
Apfel Boskop 1
Majoran frisch 1 Zweige
Thymian frisch 1 Zweige
Wacholderbeeren 4
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Gänseflomen in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Apfel vierteln und Kerngehäuse entfernen und auch würfeln. Gänseflom in einem Topf bei geringer Hitze unter Rühren langsam erhitzen und dabei das Fett auslassen.

2.Zwiebeln, Majoran- und Thymianzweig, Äpfel, Schweineschmalz und Wacholderbeeren zufügen und so lange kocheln bis die Gänsflomen ihr Fett verloren haben, Fett durch ein feines Sieb passieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In Gläser füllen und kalt stellen.

3.Wer mag kann auch einen Beifusszweig mit verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gänseschmalz mit Apfel, Zwiebel, Majoran und Thymian“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gänseschmalz mit Apfel, Zwiebel, Majoran und Thymian“