Apfel-Zwiebel-Scmalz mit Gänsefett

40 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinerückenfett vom Fleischer 300 Gramm
Gänsefett 200 Gramm
Margarine etwas
Apfel 2
Zwiebel 1 große

Zubereitung

1.Das Schweinerückenfett gut abwaschen , sorgfältig abtrocknen in Würfel schneiden und in einem Topf auslassen

2.Zwiebel und Äpfel schälen und klein würfeln.Etwas Gänsefett zerlassen Zwiebel und Äpfel darin goldgelb anrösten.

3.Nun kommt der Rest vom Gänseschmalz und etwas Margarine dazu ; alles auslassen.Wermöchte kann etwas Salz zufügen.

4.Zum Schluß wir das ausgelassene Schweinerückenfett durch ein Sieb zu den Gänsefett gegeben .

5.das Apfel- Zwiebelschmalz wird nun in Tonschüsseln oder ähnliches gefüllt und kalt gestellt.

6.Am besten schmeckt das Schmalz auf frischen Brot mit etwas Salz oder Magerkäse.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Zwiebel-Scmalz mit Gänsefett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Zwiebel-Scmalz mit Gänsefett“