Russischer Apfelkuchen

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig:
Butter 250 g
Zucker 200 g
Eier 4
Mehl 250 g
Backpulver 1 TL
Zimt 1 Prise
Salz 1 Prise
Kakao 2 EL
gemahlene Haselnüsse 100 g
Äpfel 4
Rum 2 EL
Zum Bestäuben:
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Für den Teig:

1.Butter, Zucker und Eier in eine Rührschüssel geben und schaumig schlagen.

2.Mehl und Backpulver mischen, sieben, dazugeben und verrühren.

3.Zimt, Salz, Kakao und Haselnüsse dazugeben und unterrühren.

4.Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.

5.Den Rum über die Äpfel geben, dann die Äpfel in den Teig geben und unterheben.

6.Den Teig in eine Springform geben und glatt streichen.

7.Bei 175 Grad etwa 60 Minuten backen.

Zum Bestäuben:

8.Etwas Puderzucker nach dem Erkalten über den Teig sieben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Russischer Apfelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Russischer Apfelkuchen“