Bananen-Multivitamintorte

45 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucker 100 g
Mehl 100 g
Eier 2 Stk.
heißes Wasser 2 EL
Vanillezucker 1 TL
Backpulver 0,5 TL
Aprikosenmarmelade etwas
Multivitaminsaft 500 ml
Bananen 5 Stk.
Sahne 2 Becher
Zucker 2 TL
Tortenguss 2 Pkt.
etwas Kakaopulver etwas

Zubereitung

1.Für den Biskuitboden Eier, Zucker, Vanillezucker, heißes Wasser und Mehl vermischen und den Teig schaumig aufschlagen. Den Teig in einen gefetteten und mit Backpapier ausgelegten Tortenring geben. Bei 175 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen für etwa 15 bis 20 Minuten backen.

2.Nach der Backzeit Stäbchenprobe: Bleibt kein Teig mehr kleben, ist er fertig. Den Biskuitboden etwas abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte geben.

3.Den Biskuitboden nach Belieben mit der Aprikosenmarmelade bestreichen. Die Bananen schälen, quer in der Mitte halbieren und auf dem Tortenboden verteilen.

4.Multivitaminsaft und Tortengusspulver sowie 2 TL Zucker unter ständigem Rühren zusammen in einem Topf aufkochen. Die Mischung über den Bananen verteilen. Anschließend muss der Kuchen gut durchkühlen - idealerweise über Nacht. Man kann ihn also gut abends für den nächsten Tag vorbereiten.

5.Nachdem der Kuchen durchgezogen ist, die Sahne steif schlagen und auf dem Kuchen verteilen. Zum Schluss etwas Kakaopulver über der Sahne verteilen - fertig!

Auch lecker

Kommentare zu „Bananen-Multivitamintorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananen-Multivitamintorte“