Brownie Cheesecake

4 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Keksteig mit Schokostückchen 450 g
Koch-Spray etwas
Brownie-Teig 500 g
Frischkäse 680 g
Zucker 100 g
Vanille-Aroma 1 EL
Ei 1 Stk.
Oreo Kekse 250 g
Schlagsahne 80 g

Zubereitung

1.Den Keksteig mit Schokostückchen zu einem Kuchenboden formen. Dazu eine Springform mit Frischhaltefolie auslegen. Den Keksteig hineindrücken und zum Boden formen. Mit der Frischhaltefolie bedecken, aus der Springform nehmen und für 2 Stunden ins Gefrierfach stellen.

2.Eine höhere Springform mit Kochspray aussprühen. Den Brownie-Teig hineinfüllen und glatt streichen. Eine kleinere runde Form in den Teig drücken, um später eine Aussparung zum Füllen zu haben. Bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) 30 Minuten backen.

3.Frischkäse in eine Schüssel füllen. Zucker, Vanille-Aroma und das Ei hinzufügen und zu einer glatten Masse verrühren.

4.Den gebackenen Brownie-Boden aus dem Ofen nehmen, die innere Form entfernen. Die entstandene Aussparung in der Mitte mit Oreos belegen. Die Frischkäsemasse einfüllen und glatt streichen. Erneut 40 Minuten im Ofen backen, diesmal bei 160 Grad.

5.Herausnehmen, die Frischkäseschicht erneut mit Oreo-Keksen belegen. Nun den Keksteig-Boden als Deckel auf dem Kuchen platzieren. Bei 150 Grad noch einmal 20 Minuten backen. Dann herausnehmen und abkühlen lassen.

6.Für die Dekoration die Sahne schlagen und in eine Spritzbeutel füllen. Sahnetupfen aufbringen und mit Oreos garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brownie Cheesecake“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brownie Cheesecake“