Frittierter Käsekuchen

2 Std 45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Frischkäse 450 g
Zitronensaft 1 EL
Vanille-Aroma 1 TL
Zucker 100 g
Sahne 500 ml
Butterkekse 200 g
Mehl 130 g
Eier 4 Stk.
Öl zum Frittieren etwas
Erdbeersoße etwas
Schlagsahne etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Den Frischkäse in eine Rührschüssel geben. Zitronensaft und Vanille-Aroma hinzufügen. Mit einem Handmixer die Masse aufschlagen. Zucker und Sahne hinzugeben und alles zu einer homogenen Creme verrühren.

2.Eine rechteckige Back- oder Auflaufform mit Backpapier auslegen. Die Frischkäse-Creme einfüllen, glatt streichen und für 2 Stunden ins Gefrierfach stellen.

3.Für die Panade die Butterkekse fein hacken und in eine Schüssel füllen. Die Eier in einer zweiten Schüssel aufschlagen und verquirlen. Das Mehl in einer dritten Schüssel bereitstellen.

4.Die gefrorene Frischkäse-Masse in Stücke schneiden. Jedes Stück nacheinander in Mehl, dann in den Eiern und zum Schluss in den Butterkeks-Bröseln wenden.

5.Reichlich Öl in einem Topf hoch erhitzen. Die panierten Frischkäse-Stücke nacheinander im heißen Öl frittieren. Herausnehmen und abtropfen lassen.

6.Mit Erdbeersauce, geschlagener Sahne und Puderzucker servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frittierter Käsekuchen“

Rezept bewerten:
2,33 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frittierter Käsekuchen“