Frittierter Käsekuchen

Rezept: Frittierter Käsekuchen
25
02:45
0
413
Zutaten für
4
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
450 g
Frischkäse
1 EL
Zitronensaft
1 TL
Vanille-Aroma
100 g
Zucker
500 ml
Sahne
200 g
Butterkekse
130 g
Mehl
4 Stk.
Eier
Öl zum Frittieren
Erdbeersoße
Schlagsahne
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.05.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1406 (336)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
26,3 g
Fett
22,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Frittierter Käsekuchen

Spezialeis Erdbeer-Schoko nach Pückler-Art

ZUBEREITUNG
Frittierter Käsekuchen

1
Den Frischkäse in eine Rührschüssel geben. Zitronensaft und Vanille-Aroma hinzufügen. Mit einem Handmixer die Masse aufschlagen. Zucker und Sahne hinzugeben und alles zu einer homogenen Creme verrühren.
2
Eine rechteckige Back- oder Auflaufform mit Backpapier auslegen. Die Frischkäse-Creme einfüllen, glatt streichen und für 2 Stunden ins Gefrierfach stellen.
3
Für die Panade die Butterkekse fein hacken und in eine Schüssel füllen. Die Eier in einer zweiten Schüssel aufschlagen und verquirlen. Das Mehl in einer dritten Schüssel bereitstellen.
4
Die gefrorene Frischkäse-Masse in Stücke schneiden. Jedes Stück nacheinander in Mehl, dann in den Eiern und zum Schluss in den Butterkeks-Bröseln wenden.
5
Reichlich Öl in einem Topf hoch erhitzen. Die panierten Frischkäse-Stücke nacheinander im heißen Öl frittieren. Herausnehmen und abtropfen lassen.
6
Mit Erdbeersauce, geschlagener Sahne und Puderzucker servieren.

KOMMENTARE
Frittierter Käsekuchen

Um das Rezept "Frittierter Käsekuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung