Ofengemüse mit Algen für Salat

40 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Paprika 1
große Kartoffeln 5
kleine Kirschtomaten 10
frischen Babyspinat 100 g
Hokkaido Kürbis 0,25
Zucchini 1
Algen für Salat 10 g
rote Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Salz 1 große Prise
Pfeffer 1 Prise
mildes Paprikapulver 1 TL
Olivenöl 2 TL

Zubereitung

1.Zunächst den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

2.Nun kann das gewaschene Gemüse in Stifte geschnitten werden und in einer großen Schüssel mit den Gewürzen und dem Olivenöl vermengt werden.

3.Die Zwiebel und den Knoblauch grob klein schneiden und hinzufügen.

4.Das Gemüse jetzt auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen und in den vorgeheizten Ofen schieben.

5.Die Algen zunächst für 3 Min. in einer Schüssel mit warmen Wasser einweichen.

6.Nachdem das Gemüse für ca. 15 min. im Ofen war, werden der Spinat und die Algen unter das Gemüse verteilt.

7.Nun das Ganze noch einmal für 10 Min. im Ofen kross backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ofengemüse mit Algen für Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofengemüse mit Algen für Salat“