Frisches Gartengemüse in Schmelzkäsesosse

40 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kohlrabi frisch 1
Kaiserschoten 150 Gramm
Möhren 2
Wurzelpetersilie frisch 3 Kleine
Kochschinken 200 Gramm
Knoblauchzehen 2
Chillischote 1 halbe
Schmelzkäseecken 2
Fett zum anbraten etwas
Gemüsebrühe 0,25 Liter
das grün von der Wurzelpetersilie etwas
Spritzer Worcestersosse einige

Zubereitung

1.Das Gemüse schälen , waschen und in gleichmässige Scheiben oder Stücke schneiden die Wurzelpetersilie war noch winzig da musste ich die Reihen verziehen.Den Knobi und die Chillischote fein schneiden in etwas Fett andünsten,als erstes die Möhren mit in die Pfanne geben anrösten nun den Kohlrabi dazugeben unterrühren und anrösten zum schluss die Schoten und die Wurzepetersilieund Kochschinken dazugeben und ebenfalls mit anrösten mit etwas Gemüsebrühe aufgiessen und das Gemüse weich kochen ca 10 min.Mit etwas Zitronenpfeffer und Wocestersosse abschmecken

2.Denn Schmelzkäse einschmelzen lassen eventuell etwas andicken , mit Petersilie bestreuen und mit Spätzle serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frisches Gartengemüse in Schmelzkäsesosse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frisches Gartengemüse in Schmelzkäsesosse“