Konfekt: Baci di Serpiolle*

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Amarettini Mandelkekse 450 Gramm
Löffelbiskuits 150 Gramm
starken Espresso 120 ml
Butter 110 Gramm
Zucker 150 Gramm
Amaretto 0,4 cl
Kakaopulver 1 Esslöffel gehäuft
Kaffeepulver 1 Esslöffel gehäuft

Zubereitung

1.Amarettini und Löffelbiskuit fein reiben. 120 ml Espresso herstellen.

2.Butter schmelzen lassen und den Zucker darin auflösen.

3.Die Keksbrösel mit dem Butter/Zuckergemisch, dem Kaffee und dem Amaretto zu einer klebrigen Masse verrühren. Diese für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

4.Kaffeepulver mit Kakaopulver mischen und aus dem gekühlten Teig mit feuchten Händen kleine Kugeln (kirschgroß) drehen. Diese in der Kaffee-Kakao-Mischung wälzen. Diese an der Luft trocknen lassen und dann NICHT luftdicht aufbewahren.

5.*Serpiolle ist ein Stadtteil von Florenz.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Konfekt: Baci di Serpiolle*“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Konfekt: Baci di Serpiolle*“