Bohnen mit Bohnen denn es soll sich lohnen

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
der One Pot
rote Bohnen (eingelegt) 150 Gramm
weisse Bohnen (eingelegt) 150 Gramm
Brokkolisprossen 50 Gramm
Gartenspitzkohl 100 Gramm
Möhren (gewürfelt) 2 Stück
Lauchzwiebel frisch 3 Stangen
Tomatenmark 3 Esslöffel
Pfeffer und Salz 1 Teel.
Paprika edelsüß 1 Teel.
Pul Biber 1 Teel.
Bohnenkraut fein geschnitten 5 Gramm
Butter 30 Gramm
Paprikaflocken 1 Essl.
Corned Beef 1 Dose
oder alternativ
Salsiccia Mettwurst (geröstet in Würfel) 250 Gramm
die Pasta
Pasta nach Gusto 500 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

So einfach

1.alle Zutaten (ich nehme Hülsenfrüchte die ich selbst einlege) nacheinander in den POT geben. Wer hier auf Konserven zurückgreift- ja- auch das geht. Die Brühe der eingelegten Bohnen sollen mit in den Pot gegeben werden. Den Herd auf höchste Stufe stellen und die Bohnen einmal aufkochen lassen.

2.Gartenspitzkohl klein schneiden beifügen und alles einmal gut durchmischen. Mit soviel Wasser auffüllen dass alles bedeckt ist. Nun die Brokkoliekeime und die in feinste Würfel geschnittenen Möhren hinzumengen. Wieder aufkochen lassen.

3.Jetzt kommen die Gewürze und auch hinein und sie lassen den ONE POT 30 Minuten einkochen.

4.Nach Ablauf der Zeit wird das Tomatenmark und die Lauchzwiebel beigefügt. Wieder 10 Minuten einkochen lassen. Jetzt erst alle restlichen Zutaten beimischen. Denken sie daran wenn sie statt Corned Beef (in kleine Würfel geschnitten) lieber Salsiccia nehmen möchten, die Wurst erst anbraten müssen damit sie sich schön im ONE POT entfalten kann.

5.So - der ONE Pot hat nun insgesamt 60 Minuten gekocht und sie können die Beilage garen. Ich habe mich heute (ausnahmsweise) für eine fertige Pasta entschieden. Diese nach Packungsbeilage kochen und auf Tellern mit dem ONE POT anrichten. Guten Appetit !!

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bohnen mit Bohnen denn es soll sich lohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bohnen mit Bohnen denn es soll sich lohnen“