Lammfleisch Borschtsch mit Liebstöckel Franzerl(Teigtasche)

Rezept: Lammfleisch Borschtsch mit Liebstöckel Franzerl(Teigtasche)
Borschtsch ist ein Begrief für einer Suppe mit Roter Bete. Man konnte ohne Fleisch sein
0
Borschtsch ist ein Begrief für einer Suppe mit Roter Bete. Man konnte ohne Fleisch sein
00:06
0
80
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten für Borschtsch
800 gr.
Lammfleisch mit Knochen
1
Sellerieknolle
3
Karotten gewürfelt
2
Petersiliewurzel mit Grün
2
Pastinake frisch
2 Kleine
Rote Bete vakuumiert
10 kleine
Pfifferlinge frisch
2
Liebstöckelzweige
1 große
Zwiebel
2 große
Kartoffeln
0,5
Weiskohl
1
Peperoni frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.11.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lammfleisch Borschtsch mit Liebstöckel Franzerl(Teigtasche)

ZUBEREITUNG
Lammfleisch Borschtsch mit Liebstöckel Franzerl(Teigtasche)

1
Lammfleisch Borschtsch Zubereitung: Lammfleisch transchieren. Lammfleisch mit Knochen klein schneiden, gut waschen, trocken tupfen und in einem großen Topf mit Salzwasser legen und zum kochen bringen. Auf mittlerer Stuffe 60 Minuten ruhig kochen lassen. Gemüse( Karotten, Pastinake, Petersiliewurzel, Sellerieknolle) schellen, waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Zwiebel schellen, würfeln.Rote Bete aus dem Vakuumbeutel entfernen kurz unter Wasserhahn duschen, trocken tupfen halbieren dann würfeln. Pfifferlinge mit einer Pinsel säubern. Die große halbieren.Kartoffel schellen und vervierteln, in dem Topfsüd legen. 20 Minuten vor Schluß alle Gemüse in dem Süd legen und weiter kochen. Zwiebel und Weiskohlscheibe in einer Pfanne im Olivenöl glasig andünsten, Pfifferlinge hinein legen und 3-4 Minuten anbraten dann im Topfsüd hinein geben, weiter 10 Minuten kochen.
2
Flanzerln Zubereitung: 2 Liebstöckelzweige fein gehakt mit 4 EL. Olivenöl, Salz, Pfeffer mit Handmixer gut pürieren. Mehl, Salz und Backpulver in einem Schüssel legen. In der Mitte Mülde machen. Ei mit Sahne verquirlen, Liebstöckelpüree untermischen und in der Mulde legen. Alle Zusammen zu einem Teig vermengen, 10 Minuten ausruhen lassen. Auf Küchenserviette mit Mehl bestreut den Teig ausrollen mit Olivenöl einpinseln, Den Teig in 4 Stücken schneiden. Aus dem 2 Teigstücke mit dem Hand ungleiche Stücken-Flanzerln- zerreisen und im Borschtsch Süd einwerfen. 20 Minuten in dem Borschtsch Süd ziehen lassen bis alle an die Oberfläche schwimmen. Den Süd mit original Borschtsch Säuerungslake, Salz, Pfeffer würzen. Peperoni waschen, trocken schütteln und in dem Kochsüd legen. Borschtschsäuerunglake ist fast aus der täglichen Küche verschwunden. man konnte den Kochsüd mit Zitronensaft, Essig, Säuere Gurkenlake oder etwas Sauerkrautlake abschmecken. Weiter 1 Mal Aufwallen lassen und aus dem Herd entfernen. Man benützt gewühnlich Zitronensaft oder Sauergurkenlake.
3
Service: Lammfleisch Borschtsch in tiefen Serviertellern gießen und mit sämtlichen Gemüse aus dem Kochsüd garmieren und servieren
4
Borschtschlake Einmach: Borschtborsch Füllung: Borschtborsch wird man in kleinen Eichenfässer gemacht. Zu erst gut mit kaltem Wasser oder Borschtborsch gewaschen dann mit kochendem Wasser verbrüht. Das Gefäß füllt man 1/4 mit Weizenkleie mit 1 Faustvoll Maismehl gemischt. Beide werden erst mit kaltem Wasser eingefeucht dann sofort mit kochendem Wasser verbrüht bis den Eichenfass 3/4 voll wird Erkalten lassen. Dann hinzufügen 1/2 Kg. huste---gesäuerte Weizenkleie?? gekauft oder gelihen---- alles wieder rum gut umrührt , zugedeckt und ruhig in einer warme Stelle gestellt. Nach 24 Stunden ist die Borschtborsch fertig. Bevor sie benützt muss mann durchsehen und damit kann man die Borschtborschsüd verfeinern,fein säuern.

KOMMENTARE
Lammfleisch Borschtsch mit Liebstöckel Franzerl(Teigtasche)

Um das Rezept "Lammfleisch Borschtsch mit Liebstöckel Franzerl(Teigtasche)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung