René Olivers Gurkenkuchen

1 Std 30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter weich 125 gr.
Zucker 200 gr.
Zimt 1 TL
Salz 1 Prise
Zitronenabrieb 2 EL
Haselnüsse gemahlen 150 gr.
Orangenlikör 2 EL
Mehl 250 gr.
Backpulver 2 TL
Eier 3
Salatgurke 1

Zubereitung

1.Den Ofen auf 180 °C vorheizen.

2.Die weiche Butter mit dem Handmixer aufschlagen. Danach den Zucker, Zimt und das Salz hinzufügen und vermengen. Im nächsten Schritt die abgeriebene Schale dem Teig ergänzen. Nun die Haselnüsse untermischen und den Orangenlikör dazu gießen. Wer keinen Likör mag, kann diesen mit der gleichen Menge an Sahne ersetzen. Jetzt das Mehl und Backpulver sieben und mit der Menge verrühren. Danach kommen noch die Eier hinzu. Zuletzt die Salatgurke raspeln und anschließend mit den Händen ausdrücken, damit möglichst viel Wasser aus der Gurke entzogen wird. Sobald die gesamte Gurke ausgewrungen ist, dem Teig hinzufügen und vermengen.

3.Die Kastenform ausfetten. Dann den Teig reinfüllen und glattstreichen. Den Kuchen auf der untersten Schiene für 55 bis 60 Minuten backen. Nach dem Stäbchentest den Kuchen aus dem Ofen herausnehmen und auskühlen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „René Olivers Gurkenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„René Olivers Gurkenkuchen“