Fuhrmannsbraten

3 Std mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
hohe Rippe vom Rind 1,5 kg
Schmalz 50 g
Suppengrün 1 Bund
Zwiebel 1 Stk.
Tomate 1 Stk.
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Lorbeerblatt 1 Stk.
Pimentkörner 4 Stk.
Kümmel, gehackt 1 Tl
Wasser 400 ml
Butter 30 gr.
Mehl 2 El
saure Sahne 1 El

Zubereitung

1.Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Das Suppengrün putzen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen und grob hacken.

2.Mit Salz, Pfeffer und Parikapulver das Fleisch einreiben. Das Schmalz in einem Topf erhitzen und darin das Fleisch von allen Seiten gut anbraten. Danach das Suppengrün und die Zwiebel zugeben und auch mit anrösten. Anschließend auch die Tomate und die Gewürze zugeben, anrösten und dann mit ca. 400ml Wasser ablöschen. Nun das Fleisch ca. 2 Stunden schmoren.

3.Den Braten aus dem Topf nehmen und ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Fond durchpassieren. Mit Mehl und Butter eine Schwitze ansetzen und mit dem Fond ablöschen. Dann die Saure Sahne einrühren und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Eventuell noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Als Beilage gibt es bei uns entweder Kartoffeln oder Klöse, Schwarzwurzeln oder Lauchgemüse.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fuhrmannsbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fuhrmannsbraten“