Schnelle gastfreundliche Happen aus Blätterteig

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fertig Blätterteig 1 Rolle
Freudentränen (Tomaten) 200 Gramm
Avocados reif 2 Stück
Grana Padano gerieben nach Gusto
Gewürze aus Kräutern
Basilikumoel (frisch gemixt) 100 ml.
Ingwerolivenoelpaste (frisch gemixt) 100 ml.
Gewürze
Piment d'Espelette nach Gusto
Meersalz aus der Mühle etwas
zum bestreichen
Nussbutter etwas
Wahlweise zusätzlich
Ibérico Schinkenscheiben etwas
Serranoschinkenscheiben etwas
Chorizowurstscheiben etwas
ergänzende Zutaten zur Pastenherstellung
Basilikum etwas
Olivenoel etwas
Ingwerwurzel etwas
Limette frisch (für Abrieb und Saft) etwas

Zubereitung

Zubereitung der Blätterteig-Röllchen

1.den Blätterteig ausrollen und auf einer Arbeitsfläche leicht ausrollen. Dann wird die Blätterteigplatte in Streifen geschnitten.

2.nehmen sie in etwa 10 Stiele Basilikum und mixen sie diese mit Olivenoel zu einer streichfähigen mittelflüssigen Paste. Würzen sie mit Meersalz und geben sie etwas geriebenen Parmesan hinzu. Nochmals durchmixen.

3.nehmen sie eine Ingwerwurzel und reiben sie ca. 10 Gramm in eine kleine Schüssel. Dann geben sie Olivenoel, Limettensaft nach Gusto und 100 Gramm der Freudentränen (ca. 10 Stück) und mixen diese ebenfalls in eine etwas festere (die gelöffelt werden kann) Paste. Würzen sie mit Piment d'Espelette und Meersalz. Nochmals gut durchmixen.

4.Nun bestreichen sie eine Hälfte der Blätterteigstreifen mit dem Basilikumoel und die andere mit der Ingwerpaste. Wer mag kann Parmesanschnipsel auflegen. Im nächsten Schritt wird die Avocado aus der Schale geholt und dann die Hälften halbiert und in Stücke geschnitten.

5.Nun belegen sie die vorbereiteten Blätterstreifen ganz nach Wunsch. Z.B. Nur Avocado und Limettenabrieb- oder Avocado und Wurst- oder Freudentränen und Schinken- oder oder oder......insgesamt haben sie 12 verschiedene Möglichkeiten :) Ausprobieren- vielleicht habe ich mich ja verzählt :) Auf eine Feuerfeste Form platzieren und das restliche Basilikumoel einfliessen lassen.

6.Sobald allen Röllchen fertig gerollt sind- schalten sie den Backofen auf 200 Grad O/Unterhitze ein. Die Form in den Ofen geben. Stellen sie die Butter in einem Weckglas hinzu um sie langsam zur Nussbutter zu schmelzen.

7.Nach 20 Minuten den Ofen öffnen und die "Nussbutter" auf die Blätterteigröllchen streichen. Nun nochmals für 5 Minuten backen- fertig !!!

8.Wir nehmen gerne leicht gesalzenen Joghurt als DIP hierzu.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelle gastfreundliche Happen aus Blätterteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelle gastfreundliche Happen aus Blätterteig“