Bretonische Apfeltarte / Französische Apfeltarte

Rezept: Bretonische Apfeltarte / Französische Apfeltarte
1-2-3 Tarte
1-2-3 Tarte
01:00
0
455
119
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
1 Packung
Tante Fanny Frischer Quiche- und Tarteteig 300g
1 kg
Apfel Boskop
1 Teelöffel
Margarine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.10.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
297 (71)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
8,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bretonische Apfeltarte / Französische Apfeltarte

Sauerkrauthörnchen
Obstkuchen mit Orangenlikör-Guss

ZUBEREITUNG
Bretonische Apfeltarte / Französische Apfeltarte

1
Backform mit Margarine einfetten, Teig aus der Packung nehmen und in der Form ausrollen, Mit einer Gabel den Ein einstechen, damit der Boden sich beim Backen nicht hebt.
2
Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. Äpfel schälen und in Scheiben schneiden
3
Den Teig mit den Apfelscheiben belegen
4
Den Kuchen in den Ofen und für ca. 45 Minuten backen...
5
...bis die Äpfel durch sind und der Teig eine schöne Farbe hat.
6
Nach belieben den Kuchen mit "Zucker und Zimt" oder auf bretonische Art mit ein wenig Salz bestreuen.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Bretonische Apfeltarte / Französische Apfeltarte

Um das Rezept "Bretonische Apfeltarte / Französische Apfeltarte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung
Rezept der Woche