Bretonische Apfeltarte / Französische Apfeltarte

1 Std leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tante Fanny Frischer Quiche- und Tarteteig 300g 1 Packung
Apfel Boskop 1 kg
Margarine 1 Teelöffel

Zubereitung

1.Backform mit Margarine einfetten, Teig aus der Packung nehmen und in der Form ausrollen, Mit einer Gabel den Ein einstechen, damit der Boden sich beim Backen nicht hebt.

2.Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. Äpfel schälen und in Scheiben schneiden

3.Den Teig mit den Apfelscheiben belegen

4.Den Kuchen in den Ofen und für ca. 45 Minuten backen...

5....bis die Äpfel durch sind und der Teig eine schöne Farbe hat.

6.Nach belieben den Kuchen mit "Zucker und Zimt" oder auf bretonische Art mit ein wenig Salz bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bretonische Apfeltarte / Französische Apfeltarte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bretonische Apfeltarte / Französische Apfeltarte“