Diverses: LEMON ~ CURD

Rezept: Diverses:   LEMON ~ CURD
für Eis, Desserts, als Brotaufstrich, zum Kochen/Backen u.v.m....
3
für Eis, Desserts, als Brotaufstrich, zum Kochen/Backen u.v.m....
00:35
6
397
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
220 gr.
Puderzucker
4 Stk.
Bio-Zitronen
3 Stk.
Eier Gr.L
100 gr.
Butter (keine Margarine)
0,5 TL
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.09.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Diverses: LEMON ~ CURD

ZUBEREITUNG
Diverses: LEMON ~ CURD

HINWEIS:
1
Lemen~Curd ist eine sehr schmackhafte, streichfähige Creme. Sie läßt sich sehr einfach und schnell selber herstellen. Zum Aufstreichen auf`s Brot oder Stuten. Für die Zitroneneis-Herstellung. Zum Abrunden für Desserts oder von Dessertsaucen. Zum Abschmecken von Cremfüllungen für Kuchen und Torten, Muffins, Cup-Cake und Cake-Pops. Also sehr vielseitig und fast universell einsetzbar, wo milde Säure gefragt ist und sonst Zitronen zum Einsatz kommen.
Herstellung:
2
Zitronen heiß waschen und abtrocknen. Die Schale sehr fein abreiben (nur das gelbe) und den Saft auspressen. Ich hatte 2ooml Saft. Die Eier in einer seperaten Schüssel mit dem Salz gründlich verkleppern.
3
Bis auf die Eier, alle Zutaten in einen kleinen Kochtopf geben und erhitzen ... bitte nicht kochen lassen!!! Bei meinem Ofen auf Stufe 6 von 9
4
Hat sich der Zucker gelöst und die Butter verflüssigt, unter stetigem Rühren die verklepperten Eier unterrühren. Immer weiter Rühren, damit die Eier nicht zu stocken beginnen. Haben sich verklepperte Eier und die Zitronensaftmischung vereinigt, beginnt die Masse dicklich zu werden.
PROBE:
5
Läßt man den Curd nun über einen Löffelrücken fließen, bleibt er auf diesem hängen (siehe Foto). Jetzt kann der Lemon-Curd durch ein feines Sieb gestrichen werden, um Zesten und evtl. Eiweißfäden zurück zu halten. Fertiges Lemon-Curd in Twist-Off-Gläser füllen, verschließen und abgekühlt im Kühlschrank lagern. Hält bis zu 4 Wochen (meines wurde bisher noch nicht älter :-))))
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von Schmetterling4

KOMMENTARE
Diverses: LEMON ~ CURD

Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Lemon Curd gehört auch zu den Sachen, die ich immer im Haus habe und die ich ständig neu mache. Ist ja auch sehr einfach und man wird mit einem wirkich tollen Produkt entlohnt. Und Lemon Curd ist so vielseitig einsetzbar. Seitdem ich das Zeugs vor einigen Jahren zum ersten Mal selbst gemacht habe, wird sowas nie wieder gekauft. Läßt sich übrigens mit fast allen Früchten machen. Bei uns steht der Rhabarber-Curd ganz oben auf der Liste.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Danke Caro, und danke dir auch für den Tipp mit Rhabarber. Werde ich in der nächsten Saison doch auch mal probieren. LG
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
lemmon curt, habe ich immer im haus. es ist so vielseitig zu verwenden...lg irmi
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
da stimme ich dir doch voll und ganz zu, liebe Irmi :-)))
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Vielen dank für dieses herrliche Rezept , viel gehört davon mich nicht wirklich ran getraut . Doch jetzt nach deinen Bildern es herzustellen wage ich es . Vielen Dank lg. Schmetterling4 Ulla
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Ist wirklich absolut nicht schwer, liebe Ulla. Einfach mal trauen. Der Geschmack wird dich überzeugen :-)))
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
das muss ich einfach mitnehmen und versuchen. schon wenn ich es lese gehen bei mir die geschmacksnerven durch und das wasser läuft mir im mund zusammen. mitgenommen. glg tine
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
danke Tine, dann mal nichts wie ran an die Herstellung. Du wirst es nicht beruene. Ich würde mich über ein Feedback freuen :-))))
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Ich liebe dieses saure Zeug und ich muss dir beipflichten: Man (Frau) sollte davon immer ein Gläschen im Kühlschrank haben. Die Herstellung ist, so wie du es beschrieben hast, denkbar einfach und daher auch für Anfänger bestens geeignet.
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Bravo ... da sind wir ja schon 2 die es einfach finden. Also für alle Anfänger: ran an die Zitronen ;-))). Der Lemon-Curd schmeckt einfach nur sooooowas von zitronig, umwerfend.
Benutzerbild von mimi
   mimi
Hmmm, das ist was Feines ... und steht auch jeden Tag bei uns auf dem Frühstückstisch. LG für einen gemütlichen Sonntag von mimi
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
das ist wirklich etwas besonderes und soooo einfach und schnell selber herzustellen. Ich werde mit Sicherheit ein Fan der köstlichen Creme

Um das Rezept "Diverses: LEMON ~ CURD" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung