APFELKUCHEN IM GLAS

40 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 100 g
Äpfel 200 g
Rosinen 2 EL
Rohrzucker 2 EL
Birnenschnaps 2 TL
Rohrzucker 100 g
Eier 2 Stk.
Dinkel Mehl 170 g
Backpulver 0,5 TL
Vanilleschote ausgekratzt 1 Stk.

Zubereitung

Zubereitung für Thermomix® Besitzer: geschälte entkernte Äpfel 3 Sek. / Stufe 4,5 zerkleinern umfüllen mit Rum und Zitronensaft sowie Zimt und 2 EL Rohrzucker verrühren. Rühreinsatz einsetzen Butter, Zucker, Vanillemark sowie Salz 2 Min. / Stufe 3 cremig rühren dabei nach und nach die Eier durch die Öffnung im Mixtopfdeckel zufügen. Mehl und Backpulver zugeben 10 Sek. / Stufe 3 vermengen. Die Äpfel zugeben 5 Sek. Stufe 2,5 untermengen. Rühreinsatz entfernen den Teig auf 4 mit Butter ausgestrichene Weckgläser 200ml Inhalt verteilen. Bei 160 Grad Heißluft ca. 35 Min. backen. Tipp wer den Kuchen sofort nach dem backen verschließt kann ihn bis zu 6 Wochen aufheben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „APFELKUCHEN IM GLAS“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„APFELKUCHEN IM GLAS“