CHICKEN TIKKA MASALA

1 Std 40 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerbrüste 4 Stk.
Olivenöl 2 EL
Petersilie gehackt 1 Bund
Kokosmilch 1 Dose
Knoblauch gehackt 4 EL
Ingwer gehackt etwas
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Zimt etwas
Chili etwas
Kurkuma etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl 30 ml
Kokosöl 1 EL
Zwiebel gehackt 2 Stück
Tomatenmark 50 g
Kokosmilch 1 Tasse
Tomaten gewürfelt 500 g
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Knoblauch gehackt 3 EL
Wasser 0,5 Tasse
Paprika edelsüß 2 TL
Salz 0,5 TL
Kurkuma 0,5 TL
Chili aus der Mühle 0,5 TL
Zimt gemahlen 0,5 TL
Garam-Masala 0,5 TL

Zubereitung

1.Hühnerbrüste mit allen Zutaten in einen Bräter oder in den Ultrapro von Tupperware® geben bei 160 Grad Ober / Unterhitze 1 Stunde zugedeckt braten.

2.In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten. Olivenöl mit dem Kokosöl erhitzen Zwiebel und Knoblauch goldbraun anbraten mit Tomatenmark und den Gewürzen abschmecken Tomaten zugeben und mit Wasser ablöschen. Kokosmilch zugeben und ca. 20min. auf kleiner Flamme köcheln lassen, öfter umrühren. Hühnerbrüste in die Sauce geben und nochmals 20min. köcheln lassen. Dazu serviert man Reis.

Auch lecker

Kommentare zu „CHICKEN TIKKA MASALA“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„CHICKEN TIKKA MASALA“