CHINESISCHE TEIGTASCHEN

Rezept: CHINESISCHE TEIGTASCHEN
3
0
142
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Mehl glatt
150 ml
Wasser
Salz
1 EL
Erdnussöl
400 g
Rinderhackfleisch
4 cl
Sojasauce
50 g
Schalotte frisch
1 cm
Ingwer gehackt
1 Stk.
Knoblauchzehe geschält
Kreuzkümmel gemahlen
Koriander frisch gemahlen
Pfeffer aus der Mühle schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.08.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
745 (178)
Eiweiß
14,0 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
13,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
CHINESISCHE TEIGTASCHEN

ZUBEREITUNG
CHINESISCHE TEIGTASCHEN

1
Für den Teig Mehl, heißes Wasser und Salz zu einem Teig verarbeiten mit Öl bestreichen und im Kühlschrank abgedeckt rasten lassen bis man ihn benötigt.
2
Für die Füllung Faschiertes anbraten mit Sojasauce ablöschen, geschnittenen Jungzwiebel und Gewürze zugeben. Den Teig dünn ausrollen entweder mit dem Tupperware® Klapp mich oder mit einem Glas mit größerem Durchmesser ausstechen. Füllen und im siedenden Wasser 10min. kochen. Wer einen Dampfgarer besitzt legt die Tascherl auf ein gelochtes geöltes Blech bei 100 Grad 10min. Dampfgaren.

KOMMENTARE
CHINESISCHE TEIGTASCHEN

Um das Rezept "CHINESISCHE TEIGTASCHEN" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung