Omas Ungarische Langos

20 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauwarmes Wasser 400 Millilitter
Trockenhefe 1 Päckchen
Mehl 500 Gramm
Salz 1 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

Hefe-Teig: 100 ml lauwarmes Wasser Hefe Auflösen. Dieses an warmen Ort 15 min. gehen lassen. Siebe das Mehl in eine Schüssel und gieße das Hefewasser in eine Vertiefung in die Mitte des Mehls.Restliches Wasser salzen und hinzu gießen.Alles zu glatten Teig verkneten.Teig dünn mit Mehl bestäuben und mit Küchentuch zugedeckt anwarmen ort zugedeckt für 30-60 Min. gehen lassen. Fladen: mit leicht geölten Händen aus einen Stück des Teiges einen 0,5-5 cm dicken und im durchmesser ca 30 cm runden fladen. Ausbacken: Friteuse (oder großer Topf) mit Öl (original ist es in Schmalz) auf 170 °c erhietzen . Langos einlegen und schwimmend ca 1 min. pro Seite goldgelb backen. mit salz bestreuen und wer will mit einer Knoblauch öl sauce bestreichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Omas Ungarische Langos“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Omas Ungarische Langos“