Weisse Mousse mit Banane und Meersalz (Christoph Brand)

Rezept: Weisse Mousse mit Banane und Meersalz (Christoph Brand)
0
11:00
0
197
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für das Mousse:
200 g
Schmand
200 g
Kuvertüre weiß
1 Stk.
Vanilleschote
100 ml
Sahne flüssig
200 ml
Sahne geschlagen
0,5 Stk.
Orange
Für die Bananen:
2 Stk.
Bananen
2 Stk.
Limette
100 ml
Apfelsaft
0,25 Stk.
Tonkabohnen gerieben
1 TL
Zucker braun
Für die Optik:
Maldon Sea Salt
Beeren rot
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.08.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1348 (322)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
21,0 g
Fett
24,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weisse Mousse mit Banane und Meersalz (Christoph Brand)

ZUBEREITUNG
Weisse Mousse mit Banane und Meersalz (Christoph Brand)

Das Mousse
1
Die flüssige Sahne, Saft und Abrieb von der Orange, Kuvertüre und Vanillemark im Wasserbad schmelzen. Per Wärmeaustausch zügig den Schmand unterrühren, warten, bis es abgekühlt ist, die geschlagenen Sahne unterheben und am besten über Nacht kalt stellen.
Die Bananen
2
Zucker karamellisieren und mit dem Apfelsaft ablöschen. Die Tonkabohne dazu reiben, einmal aufköcheln lassen und vom Herd nehmen. Abkühlen lassen und den Abrieb der Hälfte der Limetten sowie deren Saft dazu geben. Die Banane in 2 cm dicke Stücke schneiden und für eine halbe Stunde marinieren lassen.
3
Mousse zusammen mit den Bananen, den Salzflakes und Beeren anrichten.

KOMMENTARE
Weisse Mousse mit Banane und Meersalz (Christoph Brand)

Um das Rezept "Weisse Mousse mit Banane und Meersalz (Christoph Brand)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung