Tomaten-Möhren-Ingwer-Süppchen

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten 1 kg
Gemüsepaprika rot frisch 1
Möhren 3
Zwiebeln frisch 4
fetten Speck 100 Gramm
Rindsbouillon 0,5 Liter
Salz und Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Ingwer frisch etwas
Thymian gefriergetrocknet etwas
Oregano getrocknet etwas
Rosmarin getrocknet etwas
Basilikum frisch etwas
Schlagsahne 30 % Fett für die Garnitur etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebeln von der Pelle befreien und fein würfeln.

2.Den fetten Speck ebenfalls in feine Würfel schneiden.

3.Die Tomaten waschen und würfeln.

4.Paprikaschoten waschen, halbieren, von den Kernen befreien und ebenfalls würfeln.

5.Ingwer schälen und auch klein würfeln.

6.Möhren putzen und ebenso klein würfeln.

Genug geschnippelt, es geht los:

7.Wir stellen einen großen Topf auf den Herd und geben dort den gewürfelten Speck und die Zwiebeln hinein. Beides leicht anbräunen lassen.

8.Dazu kommen nun die Möhrchenwürfel und werden auch mit angeschwitzt.

9.Darauf habe ich nun die heiße Brühe gegossen und den Topf geschlossen. Gut 10 min. kochen lassen.

10.In der Zwischenzeit habe ich in einer großen Schüssel die Tomaten, Paprikaschote und den Ingwer mit dem Zauberstab püriert und durch ein Sieb in einen anderen Topf gestrichen. So bleiben die Kernchen im Sieb und nicht in der Suppe.

11.Jetzt sind auch die Möhren soweit. Auch diese werden nun durch das Sieb gestrichen und die so entstandene Flüssigkeit in den Topf mit den pürierten Tomaten gegeben.

12.Nun wird das Süppchen mit den Gewürzen kräftig abgeschmeckt und nochmals aufgekocht.

13.Auf die Teller füllen und mit einem Klecks nicht ganz steif geschlagener Sahne und Basilikum dekoriert.

14.Ich wünsche viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Möhren-Ingwer-Süppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Möhren-Ingwer-Süppchen“