Ein frischer Sommersalat aus Zucchini, Tomaten und Paprika

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini frisch 2
Gemüsepaprika rot frisch 1
Tomaten 4
Zwiebeln frisch 3
Fleischwurst / Stadtwurst 250 Gramm
Balsamico weiß 3 EL
Olivenöl 3 EL
Salatkräutermischung etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Zucchini waschen, trocknen und in feine Streifen schneiden.

2.Die Paprikaschote waschen, trocknen, hälfteln, von den Kernen befreien und ebenfalls in feine Streifen schneiden.

3.Tomaten waschen, trocknen und in mundegerechte Würfel schneiden.

4.Die Zwiebeln häuten, halbieren und in feine Halbringe schneiden.

5.Die Fleischwurst von der Pelle befreien, halbieren und ebenfalls in feine, kurze Streifen schneiden.

6.In einer Schüssel nun das Olivenöl mit dem Essig gut verrühren und die Gewürze zufügen. Wieder gut vermengen.

7.Jetzt kommen nach und nach immer die gestreiften :-)) Gemüsesorten dazu.

8.Alles gut durchmengen und nochmals abschmecken. Ich habe den Salat noch mal gut 1 Stunden durchziehen lassen. War ein Fehler, denn der Hunger war nicht mehr aufzuhalten.

9.Dazu haben wir uns dann noch ein paar Hähnchenunterschenkel gemacht. Menno, war das lecker :-))

10.Leider konnte ich nur diese 3 Bilder einsetzen. Ich weiß nicht, was hier los ist. Seit 2 Tagen versuche ich nun schon, die restlichen Bilder hochzuladen, leider vergeblich. Sorra, aber wenn es wieder funktioniert, werde ich die restlichen Bilder noch hinzufügen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ein frischer Sommersalat aus Zucchini, Tomaten und Paprika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ein frischer Sommersalat aus Zucchini, Tomaten und Paprika“