Tex-Mex-Kartoffeltaler in Käse-Sahne-Soße

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kartoffelkloßteig aus dem Discounter Deines Vertrauens oder selbst gemacht 375 Gr.
Tex-Mex-Gewürzmischung 50 Gr.
Emmentaler als Füllung 3 Stückchen
Knoblauch gepresst 1 große Zehe
Käse-Sahne-Soße
Frischkäse 150 Gr.
Sahne 1 Päckchen
Knobi gepresst 1 Zehe
Gemüsebrühe-Pulver, gerne auch selber gemacht etwas
frisch gemahlene Muskatnuss etwas
Bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Zitronensaft 1 Spritzer
Chiliöl zum Anbraten etwas

Zubereitung

1.Aus den Zutaten 1, 2 und 4 einen glatten Kartoffelteig anrühren. Ich mache das immer mit einer Gabel. Danach teile ich den Teig in 3 gleich große Teile. Daraus forme ich dann die Kartoffelbratlinge. Ich fülle die Kartoffeltaler mit etwas Emmentaler. Es geht aber auch jeder andere Schnittkäse. Nun brate ich die Kartoffeltaler in meinem Chiliöl.

2.In einem 2. Topf mische ich den Frischkäse und die Sahne und koche es auf. Dann würze ich es mit Gemüsebrühpulver, Knobi und Muskatnuss. Leicht köcheln lassen bis die Bratlinge durchgegart sind. Anschließend die Tex-Mex-Kartoffeltaler auf einem Soßenspiegel anrichten und servieren. Schmeckt prima! Viel Spaß bei meiner Single-Küche für eine!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tex-Mex-Kartoffeltaler in Käse-Sahne-Soße“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tex-Mex-Kartoffeltaler in Käse-Sahne-Soße“