Kartoffelgratin

1 Std 30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln, vorwiegend festkochend 1000 g
Knoblauchzehe 1 Stk
Schlagsahne etwas
Kräutersalz etwas
Pfeffer etwas
Muskatnuss etwas
Butter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
313 (75)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
15,6 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Die Knoblauchzehe halbieren. Eine Auflaufform mit den Knoblauchhälften gründlich einreiben. Die Form dann mit Butter einfetten. Die Kartoffeln schälen und roh in der Küchenmaschine in feine Scheiben hobeln (ca. 2 - 3 mm). Lagenweise die Kartoffeln einschichten.Jede Lage mit Kräutersalz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss bestreuen.

2.Beim Einschichten schon damit beginnen, die Lagen mit Sahne zu begießen. Soviel Sahne angießen, dass die letzte Kartoffelschicht mit Sahne leicht bedeckt ist. ( Wem das zu üppig ist, kann Sahne und Milch mischen.)

3.Zum Schluss den Auflauf mit Butterflöckchen bestreuen und bei 200° C, im weiteren Verlauf bei 175 ° C (sonst kocht es über !), Umluft, 60 Minuten backen. Kann solo mit Salat oder als leckere Beilage gegessen werden. Bon Appetit !

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelgratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelgratin“