Vrikadellen

Rezept: Vrikadellen
einfach - vegan - glutenfrei
6
einfach - vegan - glutenfrei
2
655
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
rote Linsen
500 ml
lauwarmes Wasser
1 -1,5 TL
Salz
1 TL je
Paprikapulver, Kreuzkümmelpulver (oder Koriander), Majoran und Oregano
0,5 TL
Pfeffer
1 Zehe
Knoblauch
2 kleine
Zwiebeln
100 g
Sojagranulat
Öl zum braten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.06.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vrikadellen

Pizza de Pesce Yaiza

ZUBEREITUNG
Vrikadellen

1
Die Linsen mit dem Wasser für 4 Stunden einweichen. Anschließend Linsen mit dem Einweichwasser gründlich pürieren.
2
Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.
3
Alle Zutaten ( bis auf das Öl) gründlich vermischen und ca 30 Minuten ziehen lassen. In dieser Zeit quillt das Sojagranulat und nimmt das Wasser auf.
4
Vrikadellen in gewünschter Größe formen und in Öl auf mittlerer Hitze langsam ausbraten.

KOMMENTARE
Vrikadellen

Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
bei mir wird das ganze einfach mal in die OMNI Version umgebastelt- und dann ist das eine leckere Frikadelle. Deine Gewürze passen mir gut !!! GLG Biggi
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Danke Dir, liebe Biggi. Die Würze passt für Veggis als auch für Omnis. ;)
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Ich nehme mir das Rezept mal mit weil ich auch Veganer in der Familie habe und mir dein Rezept für Vrikadellen sehr gut gefällt. Habe aber eine Frage, wenn du die Linsen pürierst wird das Einweichwasser abgeschüttet oder werden die Linsen mit Wasser püriert?......LG Regine
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Liebe Caro! Wenn Du auf Soja verzichten möchtest, dann würde ich Dir vorschlagen das Wasser zum Einweichen auf 400 ml zu verringern und Haferflocken (gibt es auch glutenfrei) oder Flocken aus Amarant, Quinoa oä zu verwenden. Die Menge kann ich Dir nun leider nicht nennen, da ich es nicht getestet habe. Aber Du schaffst das schon. .. Vrikadellen nur aus Linsen zu machen wird wahrscheinlich ein bisschen hart, könnte ich mir vorstellen.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Ich hab da auch eine Frage: Soja ist ja auch hochallergen. Und ich mus ab und ab auch Veganer verköstigen und es kommt immer öfter vor, dass Soja nicht vertragen wird. Wenn man denn das Wasser abgiesst und das Soja auch weglässt, funktioniert das dann trotzdem. Und wenn nicht, was würdest Du anstatt des Sojas empfehlen.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Das Wasser wird mit püriert, denn das Sojagranulat muss auch quellen.

Um das Rezept "Vrikadellen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung