eingebrannte Linsen mit Selchschopf und Knödel

25 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Linsen braun 150 gr.
Mehl glatt 20 Gr.
Öl etwas
Mehl glatt 20 gr.
Zwiebel gewürfelt 1 kl.
Knoblauchzehe geschält und in klein Würfel geschnitten 1
Speck gewürfelt 50 gr.
Lorbeerblatt 1
Majoran etwas
Thymian etwas
Zitronensaft od. einen Spr. Essig etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

1.Linsen waschen und in 1/2 Liter Wasser über Nacht einweichen.

2.Zwiebel, Speck und die in kleine Würfel geschnittene Knoblauchzehe in Öl anrösten, Mehl zugeben und eine Einbrenn bereiten.

3.Linsen im Einweichwasser weich kochen, mit dem Kochwasser zur Einbrenn geben, gut verrühren , Gewürze zugeben, nochmals kurz aufkochen lassen, mit Zitronensaft abschmecken.

4.Bei uns gabs einen Sechschopf und Semmelknödel dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „eingebrannte Linsen mit Selchschopf und Knödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„eingebrannte Linsen mit Selchschopf und Knödel“