Bratwurst-Schupfnudel-Pfanne mit Kohlrabirahm

Rezept: Bratwurst-Schupfnudel-Pfanne mit Kohlrabirahm
Einfach und lecker....
75
Einfach und lecker....
00:55
1
657
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Kohlrabi frisch
1
Schalotte frisch
3 EL
Rapsöl
150 ml
Gemüsebrühe
150 ml
Schlagsahne
Salz
Cayennepulver
1 TL
Mehl
4 Stück
Bratwürste
500 gr.
Schupfnudeln
2 TL
Senf mittelscharf
0,5 Beet
Kresse (Gartenkresse)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.05.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
577 (138)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
9,5 g
Fett
10,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bratwurst-Schupfnudel-Pfanne mit Kohlrabirahm

ZUBEREITUNG
Bratwurst-Schupfnudel-Pfanne mit Kohlrabirahm

1
Die zarten Blättchen vom Kohlrabi abschneiden ,waschen und trocken tupfen . Kohlrabi schälen und in ca.1-2 cm große Stücke schneiden.Schalotte abziehen und in feine Würfel schneiden .2 El Öl in einem Topf erhitzen ,Kohlrabistücke und Schalottenwürfel darin andünsten .Mit Mehl bestreuen und kurz mitdünsten.
2
Brühe und Sahne zugießen ,mit Salz und Cayennepfeffer würzen und zugedeckt bei milder Hitze ca.10 Min.weich garen.Kohlrabigrün in grobe Streifen scheiden und kurz vor Ende der Garzeit zum Kohlrabirahm geben .
3
Bratwürste in schräge Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit 1El Öl hellbraun braten .Auf einem Teller geben .Schupfnudeln ins Bratfett geben und ca.5 Min. goldgelb braten.Bratwurst untermischen .
4
Kresse vom Beet schneiden .Kohlrabirahm mit Salz ,Cayennepfeffer und Senf abschmecken .Mit der Bratwurst-Schupfnudel-Pfanne anrichten .Mit der Kresse bestreut servieren .

KOMMENTARE
Bratwurst-Schupfnudel-Pfanne mit Kohlrabirahm

Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Lecker Sommeressen. Ich nehme dann mal eine Portion. Die Bratwurst kannst du behalten, den Rest dann bitte doppelt. Viele liebe Grüße von Gabi

Um das Rezept "Bratwurst-Schupfnudel-Pfanne mit Kohlrabirahm" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung