Bärlauchcreme-Suppe

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bärlauch frisch 1 Bund
Kartoffel 300 gr.
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Butterschmalz 2 EL
Weisswein 100 ml
Gemüsebrühe, instant 3 TL
Wasser 0,75 Liter
Sahne 150 ml.
Salz und Pfeffer etwas
Croûton etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
239 (57)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
3,7 g

Zubereitung

1.Kartoffel schälen, waschen und auf kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein Hacken. Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig andünsten. Die Kartoffel kurz mit dünsten. Alles mit Wein und dem Wasser ablöschen.

2.Aufkochen und die Brühe einrühren. Zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen.

3.Den Bärlauch waschen, die Stängel abschneiden und die Blätter in grobe Stücke schneiden, in die Suppe geben und alles sehr fein pürieren. 150 ml Sahne einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vorsichtig abschmecken, der Bärlauch hat schon viel Eigengeschmack.

4.In die Tasse einfüllen und nach Geschmack Croûton auf die Suppe geben.

Auch lecker

Kommentare zu „Bärlauchcreme-Suppe“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bärlauchcreme-Suppe“