Potato Bites "crunchy"

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Kartoffeln 500 g
Knoblauch fein gerieben 10 g
Oregano getrocknet 2 g
Majoran getrocknet 1 g
Chiliflocken 4 g
Schmelzkäse, alternativ Hartkäse nach Wunsch fein gerieben 50 g
Mehl 30 g
Panko-Mehl 20 g
Butter sehr weich 20 g
Salz etwas
Für die Panade:
Wasser 60 ml
Mehl 20 g
Panko-Mehl etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln mit Schale in gut gesalzenem Wasser gar kochen. Gut abkühlen lassen, pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Zusammen mit allen anderen Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Händen (keine Maschine nehmen) zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Mit Salz abschmecken.

2.Aus dem Teig 2 etwa 3 cm dicke Rollen formen und diese in 5 cm lange Stücke schneiden. Es sollten sich 10 Röllchen ergeben. Diese auf einem Teller platzieren, mit Klarsichtfolie abdecken und für mindestens 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

3.Einen größeren, höheren Topf halb mit Frittier-Öl befüllen und langsam auf 175° erhitzen (Thermometer empfohlen) und möglichst beibehalten, bzw. während des Frittierens kontrollieren. Ansonsten ohne Thermometer den Holzstiel-Test machen. Wenn beim Hineinhalten in das Öl sich an ihm Schaumbläschen bilden, dann ist das Öl heiß genug und man muss die Hitze leicht drosseln bzw. beibehalten.

4.Nun für die crunchy Kruste in einer tieferen Schale Wasser und Mehl verquirlen. In eine weitere tiefere Schüssel genügend Panko-Mehl zum Wälzen geben. Dann erst die Bites aus dem Kühlschrank nehmen und nacheinander einzeln zuerst in das Wasser-Mehl-Gemisch tauchen und anschließend gründlich im Panko-Mehl wälzen.

5.Die Frittierzeit beträgt 3 - 4 Min. Sie sollten eine goldbraune Farbe haben. Sie passen zu Fleisch- wie auch Fisch-Gerichten. Schmecken aber auch lecker nur zu einem Quark-Schmand-Dip und einem Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Potato Bites "crunchy"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Potato Bites "crunchy"“