Paprikapfanne

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
rote Paprika 1
gelbe Paprika 1
grüne Paprika 1
Frühlingszwiebel 4
Ingwer ca 3 cm 1 Stück
Zuckerschoten 250 gr.
Erdnussöl 2 EL
geriebener Palmzucker 1 EL
Pilzsauce 3 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Saft einer halben Limette etwas

Zubereitung

1.Paprikaschoten putzen,außen und innen waschen und in Streifen schneiden.Frühlingszwiebeln waschen,putzen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.Ingwer schälen und fein hacken.

2.Die Zuckerschoten waschen,putzen und in wenig kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren,dann herausnehmen,mit kaltem Wasser abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen.

3.Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen,den Ingwer ca.2 Minuten darin anbraten,dann Paprikastreifen und Frühlingszwiebeln dazugeben,weitere 2 Minuten unter Rühren braten und schließlich die Zuckerschoten unterheben.Das Gemüse bei starker Hitze ca. 2 Minuten in der Pfanne rühren,mit Palmzucker bestreuen und noch kurz weiterbraten. Alles mit der Pilzsauce ,Salz,Pfeffer und einem Schuss Limettensaft würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprikapfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprikapfanne“