Spaghetti alla vongole

20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Venusmuscheln frisch 1 kg
Venusmuscheln Konserve abgetropft gr
Zitronensaft 1 El
Spaghetti 400 gr.
Salz etwas
Knoblauchzehen 3
Olivenöl 80 ml
Tomaten aus der Dose 850 gr.
Pfeffer etwas
Petersilie gehackt 4 EL

Zubereitung

1.Frische Muscheln in einem großen Topf mit Wasser und Zitronensaft bedecken.Mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 7-8 Minuten köcheln lassen und zwischendurch wiederholt den Topf schütteln,damit sich die Muscheln öffnen.Ungeöffnete Muscheln wegwerfen.

2.Spaghetti nach Packungsanweisung in einem großen Topf mit Salzwasser bissfest garen.

3.Den Knoblauch abziehen,fein hacken.Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin bei geringer Hitze 5 Minuten andünsten.

4.Die Tomaten unterrühren ,alles aufkochen lassen und abgedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.Die Sauce mit Pfeffer abschmecken und die Muscheln darin erwärmen.

5.Die Pasta abgießen und in die Pfanne mit der Sauce geben.Alles vorsichtig vermengen und mit Petersilie bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti alla vongole“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti alla vongole“