Klecksel-Kuchen

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Pudding:
Milch 200 ml
Zucker 30 g
Stärke 30 g
Eigelb 1
Vanille Aroma 1 TL
Früchte:
Sauerkirschen aus dem Glas 200 g
Cranberries getrocknet 100 g
Rum 150 ml
Teig:
Zucker 150 g
Butter 150 g
Salz 1 Prise
Eier Gr. M 3
Mehl 250 g
Backpulver 0,5 Pck.
Zitronensaft 1 EL
Sauerrahm 125 g
Puderzucker zum Bestäuben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Pudding:

1.Alle Zutaten in einen Topf geben und gut kalt ( ! ) verrühren. Dann erst auf den Herd stellen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Hitze reduzieren und so lange weiter rühren, bis die Masse sämig eindickt. In eine Schüssel umfüllen und die Oberfläche dicht mit Klarsichtfolie bedecken, damit sich keine Haut bildet. Abkühlen lassen.

Früchte:

2.Cranberries in eine Schüssel geben. Rum erhitzen und über die Beeren gießen. Das gern schon einen Tag vorher, ansonsten sollten sie so lange darin durchziehen, bis sie weich geworden sind. Kurz vor der Verwendung müssen sie dann aber in ein Sieb gegeben werden und abtropfen. Kirschen aus dem Glas ebenfalls durch ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen.

Teig:

3.Butter, Zucker und Salz sehr cremig rühren. Dann die Eier einzeln jeweils mit 4 EL Mehl einrühren. Das restliche Mehl mit dem Backpulver mischen und - abwechselnd mit Saft und Sauerrahm in die Buttermasse rühren. Wenn alles verarbeitet ist, noch etwa 2 Min. kräftig weiter rühren, bis ein sehr cremiger Teig entstanden ist.

4.Ofen auf 175° Umluft vorheizen. Eine rechteckige Form (ca. 25 x 35) ausbuttern und mit Mehl ausstreuen oder das Blech zur Hälfte mit Backpapier auslegen und mit Alu-Folie eine Begrenzung basteln, damit der Teig seine Form behält.

5.Den Teig einfüllen und glatt streichen. Darauf in großen Klecksen den Pudding setzen und die Früchte gleichmäßig verteilen. Die Backzeit beträgt auf mittlerer Einschubleiste 30 - 35 Min. Nach 30 Min. Holzstäbchenprobe machen. Wenn kein Teig mehr anhaftet, den Ofen ausschalten und den Kuchen bei geöffneter Tür noch die restlichen 5 Min. darin verweilen lassen. Der Kuchen sollte eine goldbraune Farbe bekommen. Dann heraus holen und sofort mit Puderzucker bestäuben.

6.Durch den Pudding wird der Kuchen super saftig. Er ist schnell gebacken und unkompliziert. Wer keinen Alkohol verwenden möchte, der weicht die Cranberries einfach in heißem Saft (Apfel, Orange, Traube....) ein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Klecksel-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Klecksel-Kuchen“