Assiette de la mer: Lachstartar – Gebratene Garnelen – Jakobsmuscheln

1 Std 30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Lachstartar auf Avocado Bett
Lachsfilet Sushi-Qualität 500 g
Lachs geräuchert 150 g
Avocado 3 Stk.
Zitronen ausgepresst 1 Stk.
Schalotte 1 Stk.
Olivenöl 2 EL
Salz etwas
Peffer etwas
Parmesancracker
Parmesan frisch gerieben 100 g
Pfeffer etwas
- Gebratene Garnelen auf Frisée Salat
Garnelen geschält entdarmt 15 Stk.
Olivenöl etwas
Knoblauchzehen 2 Stk.
Essig etwas
Friseesalat etwas
Schalotte 1 kl.
Jakobsmuscheln mit karamellisierten Schalotten
Jakobsmuscheln ausgelöst 10 Stk.
Schalotten 500 g
Rohrzucker 1 EL
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Lachstartar auf einem Avocado Bett

1.Lachsfilet und geräucherten Lachs in kleine Würfel schneiden. Schalotte schälen und klein schneiden. Lachs, Schalotte, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer Edelstahlschüssel miteinander vermengen. Für eine Stunde kühl stellen.

2.Avocados halbieren, Stein und Haut entfernen. Avocados in kleine Würfel schneiden. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen.

3.Ofen auf 200 Grad vorheizen. Geriebenen Parmesan und Pfeffer vermischen. Backpapier auf ein Backblech legen. Mit einem Teelöffel, kleine Häufchen Parmesan auf dem Backpapier verteilen. Häufchen mit dem Löffel platt drücken. 8 Minuten backen und anschließend abkühlen lassen.

4.Mit Hilfe eines Servierrings eine Schicht Avocado (ca. 0,5 cm hoch) und Lachs Tartar (ca. 3 cm hoch) auf dem Teller anrichten. Mit dem Parmesan Cracker dekorieren.

Gebratene Garnelen auf einem Frisée Salat

5.Knoblauchzehen schälen und grob schneiden. Mit den Garnelen und Oliven Öl vermischen und kühl stellen.

6.Friséesalat zupfen (nur die gelben Blätter behalten) und waschen. Die Schalotte schälen und klein schneiden. Schalotte mit Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer in einer Salatschüssel vermischen. Frisée Salat dazu geben.

7.Garnelen in einer heißen Pfanne braten, mit Salz und Pfeffer leicht würzen Friséesalat auf einer anderen Ecke des Tellers verteilen und die Garnelen drauflegen.

Jakobsmuscheln mit karamellisierten Schalotten

8.Schalotten schälen und grob schneiden. In einer Pfanne mit Olivenöl mindestens 1 Stunde dünsten lassen. Nach ca. 30 Minuten den Rohrzucker, Salz und Pfeffer hinzufügen.

9.Jakobsmuscheln in einer heißen Pfanne mit Olivenöl anbraten (ca. 2 Minuten auf beide Seiten). Mit Salz und Pfeffer würzen.

10.Haufen karamellisierter Schalloten auf dem Teller verteilen und Jakobsmuscheln darauf legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Assiette de la mer: Lachstartar – Gebratene Garnelen – Jakobsmuscheln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Assiette de la mer: Lachstartar – Gebratene Garnelen – Jakobsmuscheln“