Gratin Dauphinois / Kartoffelgratin

1 Std 30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln mehlig kochend 800 Gramm
Salz und Pfeffer etwas
Guss
Milch 3 Deziliter
Rahm 2 Deziliter
Knoblauchzehen gepresst 2 Stück
Salz aus der Mühle 1 Teelöffel
Muskatnuss frisch gerieben wenig

Zubereitung

1.Ofenfeste Gratinform von zirka 2 Litern einfetten.

2.Kartoffeln schälen, in zirka 2 mm dünne Scheiben in eine Schüssel hobeln. Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen und in der vorbereiteten Gratinform gleichmässig verteilen.

3.Sämtliche Zutaten für den Guss gut verrühren und vorsichtig über den Kartoffelgratin giessen.

4.Kartoffelgratin zirka 1 Stunde in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens gratinieren. E Guete...!

Tipps

5.Abgeriebene Schale einer Bio Orange mit dem Guss verrühren.

6.1 Birne mit den Kartoffeln fein hobeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gratin Dauphinois / Kartoffelgratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gratin Dauphinois / Kartoffelgratin“