Schoko Haselnuss Krokant Butterkuchen

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
der Teig
Eigelb 4 Stück
Orangenzucker 50 Gramm
Bourbon-Vanillezucker (oder das Mark einer Schote) 1 Päckchen
Mehl gesiebt 250 Gramm
Backpulver 2 Teel.
Buttermilch 50 ml.
jetzt kommt es
Butter ohne Molke (lauwarm) 175 ml.
getränkt mit ein paar Tropfen Chili-Olivenoel 1 Stück Würfelzucker
Kuchenglasur
Butter ohne Molke (lauwarm) 25 ml.
weisse Kuvertüre 3 Stück
Vollmilch Kuvertüe 2 Stück
Zartbitter Kuvertüre 1 Stück
Sahne (durchgeschlagen) 20 ml.
Haselnuss-Krokant 150 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung

1.Die Eier trennen und das Eiklar abgedeckt sofort in den Kühlschrank zurück. Die eiskalte Butter in ein Weckglass für 2 Minuten bei 900 Watt in die Mikrowelle stellen. Sobald die Molke abgesetzt ist, OPTIMALER Verarbeitungszustand. Nehmen sie das Dosiergefäss für die Kuvertüre und geben diese hinein. von der Gesamtmenge der Butter nehmen sie 25 ml. um sie in die Dosierflasche auf die Kuvertüre zu füllen. Stellen sie die Flasche beiseite bis sie gebraucht wird.

2.Kitchen Aid vorbereiten.Das Eigelb und den Zucker in die Rührschüssel geben und bis zur Cremigen Konsistenz auf mittlerer Stufe aufschlagen. Die Maschine die ganze Zeit durchlaufen lassen.

3.Als nächstes nun die 1. Hälfte Mehl und Backpulver vermischt und gesiebt hinzu geben. Nicht alles aufeinmal !!! Buttermilch zufliessen lassen und dann die 2. Hälfte Mehl. Alles schön dickflüssig vermengen. Sobald die 2. Hälfte Mehl hinzugegeben wurde fangen sie an und lassen die Butter langsam einfliessen.

4.Stellen sie nun die Maschine auf Maximalstufe und lassen sie 2 Minuten durchlaufen. In dieser Zeit den Backofen auf 180 O/U Hitze vorwärmen. Die Backform (kleine Kasten-Rechteck) mit Trennspray oder Butter einfetten.

5.Geben sie den fertig gerührten Teig nun in die vorbereitete Backform und stellen sie für 50 Minuten hinein. Erst auf die mittlere Schiene und 10 Minuten vor Zeitablauf auf die obere.

6.Während der Backzeit bereiten sie die Kuvertüre vor. Stellen sie die bereits vorbereitete Dosierflasche für 2 Minuten bei 900 Watt in die Microwelle. Dann gut durchschütteln bis sich alles verbunden hat. Nun die Sahne beifügen und nochmals gut durchschütteln.

7.Den Kuchen nun aus dem Ofen holen und sofort aus der Form stürzen. Stellen sie die noch heisse Backform (mit der Bodenfläsche) auf den gestürzten Kuchen. Sanft auf den Kuchen drücken. Es bildet sich im Abkühlvorgang (5 Minuten) nun eine Mulde im Kuchen die wir brauchen um die Kuvertüre reichlich aufspritzen zu können. Die Kuvertüre Spritzen wir nun schön gleichmässig auf den Kuchen. Die geschaffene Vertiefung ist später im Anschnitt auch sichtbar und lässt die Schoki später leicht herauslaufen.

8.Nachdem der Kuchen eingeschokoladet ist :) wird der Muldenbereich reichlich mit Haselnusskrokant bestreut. Fertig !!! Ab in die Küche - Kaffee kochen- eine Scheibe abschneiden und Anblick und Geschmack in vollen Zügen (da ich rauche werde ich danach auch noch eine qualmen) geniessen. Das ist für mich echte Lebensqualität.

Süsse Grüsse von "Oma Löffel" alias Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko Haselnuss Krokant Butterkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko Haselnuss Krokant Butterkuchen“