Marmorkuchen

Rezept: Marmorkuchen
11
00:30
0
517
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig:
250 g
Butter
200 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
4
Eier
1 Prise
Salz
2 EL
Rum
2 EL
Milch
350 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
1 EL
Kakao
1 EL
Zucker
2 EL
Milch
Zum Bestreuen:
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.01.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
75 (18)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marmorkuchen

Getränke - warm - Veilchen-Cappuccino

ZUBEREITUNG
Marmorkuchen

Für den Teig:
1
Butter, Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben.
2
Die Eier dazugeben und verrühren.
3
Salz, Rum und Milch dazugeben und verrühren.
4
Mehl und Backpulver mischen, sieben, dazugeben und verrühren.
5
2/3 des Teiges in eine Form geben und glattstreichen.
6
Kakao, Zucker und Milch zu dem restlichen Teig geben und verrühren.
7
Den dunklen Teig auf den hellen Teig geben. Mit einer Gabel spiralförmig durch den Teig gehen, damit sich beide Schichten vermischen.
8
Bei 180 Grad etwa 60 Minuten backen
Zum Bestreuen:
9
Puderzucker darüber sieben.

KOMMENTARE
Marmorkuchen

Um das Rezept "Marmorkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung