Rhabarber- Erdbeerkuchen

Rezept: Rhabarber- Erdbeerkuchen
frisch und lecker
1
frisch und lecker
01:35
3
645
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Rhabarber frisch
500 Gramm
Erdbeeren frisch
400 Gramm
Butter
320 Gramm
Zucker
600 Gramm
Mehl
3 Stück
Eier
0,5 Päckchen
Backpulver
1
Vanilleschote ausgekratzt
100 Gramm
Schmand
Amaretto
Salz
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.12.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
715 (171)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
17,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rhabarber- Erdbeerkuchen

ZUBEREITUNG
Rhabarber- Erdbeerkuchen

Masse für den Teig
1
300 g Mehl, 150 g Butter, 120 g Zucker, Schmand, Backpulver, eine Prise Salz und die 3 Eier in eine Schüssel geben und zu einer homogenen Masse rühren und auf einem Backblech gleichmäßig verteilen. Den Teig im vorgeheitzten bei 180 Grad Umluft für 15 min in den Ofen geben.
Belag
2
Den Rhabarber schälen, in kleine Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und etwas zuckern und mit etwas Amaretto beträufeln. Die Vanilleschote auskratzen und das Vanillemark zum Rhabarber geben. 300 g der Erdbeeren mit einem Stabmixer zu einem feinen Mus verarbeiten, 200 g in feine Scheiben schneiden.
Streusel
3
300 g Mehl, 200 g Zucker und 225 g Butter mit einem Mixer zu feinen Streuseln verarbeiten.
4
Den vorgebackenen Teig etwas abkühlen lassen. Die Rhabarbermasse, die feingeschnittenen Erdbeeren und den Erdbeermus auf dem Teig verteilen. Zum Schluss die Streusel auf der Masse verteilen. Den Kuchen für 30 - 40 min bei 180 Grad Umluft in den Backofen geben (Je nach Backofen etwas kürzer oder länger). Vor der Anrichten mit Puderzucker bestäuben und auf einem Teller anrichten, viel Spaß und guten Appetit!

KOMMENTARE
Rhabarber- Erdbeerkuchen

Benutzerbild von ReneLeh
   ReneLeh
Steht ja nichts von "Winterrezept"..Natürlich bekommt man frische Zutaten. wie Rhabarber und Erdbeeren im Sommer ;)
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Ich schließe mich da Geli an. Ein schönes Rezept für einen fruchtigen Kuchen, aber NICHT im Winter.
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Erdbeeren und Rhabarber mit Streusel als Krönung sicherlich ein sehr schmackhafter Kuchen. Damit hättest Du schon mal mein Interesse geweckt. Allerdings frage ich mich gerade, wo Du zu dieser Jahreszeit frisches Obst kaufst, das Aroma und Geschmack hat ;-) Außerdem sieht der Kuchen auf Deinen Fotos aus, als hätte er noch eine Pudding-oder Cremschicht zu bieten. Falsches Foto zum Rezept oder falsches Rezept zum Foto?? Ansonsten ein feiner Kuchen wie ich finde. LG Geli

Um das Rezept "Rhabarber- Erdbeerkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung