Mürbeteig - Gebäck

Rezept: Mürbeteig - Gebäck
1
1
718
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Mehl
100 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Prise
Salz
1
Ei
125 Gramm
Butter
Johannisbeergelee, rot
0,5
Zitrone frisch
Puderzucker
Cranberries getrocknet
Pistazien gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.12.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1904 (455)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
59,5 g
Fett
21,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mürbeteig - Gebäck

ZUBEREITUNG
Mürbeteig - Gebäck

1
Mehl mit Zucker, Vanillezucker und Salz mischen. Ei und Butter dazu geben und alles zu einem glatten Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie einwickeln und für ca. eine Stunde in den Kühlschrank legen.
2
Teig auf wenig Mehl ausrollen und Kekse mit und ohne Loch ausstechen. Auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech legen. Im Backofen bei 175 Grad backen. Abkühlen lassen.
3
Zitrone auspressen. Mit Puderzucker glatt rühren. Cranberries fein hacken.
4
Jeweils einen Keks mit Gelee bestreichen und einen Zweiten darauf setzen, leicht zusammen drücken.
5
Die Kekse mit der Puderzuckerglasur bestreichen und mit den gehackten Pistazien und Cranberries verzieren. Trocknen lassen.

KOMMENTARE
Mürbeteig - Gebäck

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Na die sind aber so was von toll. Sehen spitze aus. LG Brigitte

Um das Rezept "Mürbeteig - Gebäck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung