Marzipan-Schleifen

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 30 Personen
Butter weich 150 g
Zucker 100 g
Marzipan Rohmasse 100 g
Eier Größe L 3
Mehl 250 g
Mandeln geschält, gerieben 100 g
Aprikosenkonfitüre 150 g
Himbeerkonfitüre 150 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Butter, Zucker und das etwas zerpflückte Marzipan in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab so aufmixen, dass vom Marzipan keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Dann nach und nach die Eier einrühren und zum Schluss Mehl und Mandeln unterheben.

2.Ofen auf 175° Umluft vorheizen. Die Masse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und ca. 6 cm große Schleifen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen. Der Abstand kann gering sein, sie laufen kaum auseinander.

3.Das Blech auf mittlerer Einschubleiste in den Ofen schieben. Die Backzeit liegt zwischen 10 - 13 Min. Sie sollten an den Kanten leicht gebräunt sein. Anschließend incl. Backpapier auf ein Gitter gleiten und abkühlen lassen. Da die Öffnungen der Schleifen noch befüllt werden, die erkalteten Kekse noch nicht vom Papier lösen.

4.Beide Konfitüren-Sorten getrennt in einem Topf nur ganz leicht erwärmen und flüssig werden lassen. Dann mit einem Teelöffel jede Öffnung mit einer Konfitüren-Sorte befüllen. Die Plätzchen bei Zimmertemperatur noch über Nacht stehen lassen, damit die Marmelade wirklich richtig fest werden kann. Dann können sie vom Papier gelöst werden. Zu früh in die Vorratsdose getan, lässt die Plätzchen zusammen kleben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipan-Schleifen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipan-Schleifen“